Aus die Maus…

…das Ladengeschäft wurde pünktlich am 31.12.2013 an den Vermieter zurückgegeben. Ich staune, wie groß der Laden doch aussah, als er leer war. Und ich staune noch mehr, wie viel Ware noch übriggeblieben ist, trotzdem dass die Regale sich im Dezember sehr geleert haben.

Schön fand ich, dass am 31. Dezember – da war das Geschäft schon ein paar Tage geschlossen und wurde ausgeräumt – noch ein Kunde reinstürzte und rummeckerte, weil kein Kopierpapier mehr da war. Ok, es standen auch keine Regale mehr rum und es sah aus, wie bei Hempels unter Bett. Das hat ihn allerdings scheinbar nicht gestört. 😉

Jetzt werde ich mal sehen, wie ich ohne diese regelmäßigen sozialen Kontakte mit der Kundschaft klar komme. Fakt ist, die erste Woche war schon mal ziemlich unaufgeregt und arbeitstechnisch entspannt. Aber gut, das könnte ja am Januar an sich liegen… ^^

Anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.