Dekotipp: Kerzen auf der Terrasse – Kerze müde, Kerze will schlafen

Kerzendeko auf der Terrasse
Kerzendeko auf der Terrasse

Im November letzten Jahres wurde aufgerüstet. Als ob nicht Weihnachten an sich schon widerlich genug ist, nein, Deko musste hier. In Form einer LED-Kerze samt eines passenden Metallgehäuses. Damit der Wind nicht aus Versehen die Kerze auspustet.

Sie verrichtete fortan tagein und tagaus ihren Dienst auf dem Podest vor der Haustür. Dann wurde es Frühling und das absolut stylische Dekoelement musste lebendigen Blumen weichen. Der neue Platz war auf der Terrasse. Auch dort verrichtete die Kerze in ihrem Käfig tagein tagaus ihren Dienst und erfreute die Umwelt mit gar lustigem Flackerlicht.

Bis der Tag der Tage kam. Irgendwie um die 25 Grad schaffte die Nachmittagssonne. Da wurde Kerze müde und legte sich hin…

PS: Is da noch Garantie drauf?

PPS: Sie flackert trotzdem noch!

PPS: Bestimmung zu billig gekauft!

Elfnochwas für müde Kerzen
Elfnochwas für müde Kerzen
Anzeigen

Agathe

Agathe denkt, atmet, schreibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.